Persönlicher Geschenktipp

Mittwoch, 25. Juni 2014 keine Kommentare

Bei Menschen, die einem besonders Nahe stehen, gestaltet sich die Suche nach einem passenden Geschenk häufig relativ schwierig. Etwas Tolles, Besonderes und zugleich Persönliches soll es sein. Da kann der Kopf kurz vorm anstehenden Geburtstag oder Jahrestag schon mal rauchen. Dabei ist der tatsächliche Wert des Geschenkes in den wenigsten Fällen vom Kaufpreis abhängig. Was zählt, sind Idee und wie gut man die Wünsche des Gegenüber einschätzen kann. Soll es als Geschenk doch die Uhr, Elektroartikel oder der teure Duft sein, sollte dazu immer auch etwas kleines Persönliches geschenkt werden.

Einen ganz besondere Geschenkidee habe ich bei  diesem Anbieter ausfindig gemacht. Wer sagt schließlich, dass Lebkuchen nur auf dem Oktoberfest eine schöne Sache sind? Das Beste an der ganzen Sache: Man kann die Herzen individuell gestalten. Neben den Klassikern, kann man also auch einen Spitznamen, ein Datum oder einen Spruch, den man mit der entsprechenden Person verbindet, beschriften. Ein wirklich außergewöhnliches, persönliches und preiswertes Geschenk, das sich optimal als Zusatz oder als kleine Aufmerksamkeit für Zwischendurch anbietet.

Bilder von: www.lebkuchen-markt.de

Geschenk für einen Unbekannten

Dienstag, 25. Februar 2014 keine Kommentare

Quelle: geschenkhamster.de, Creative Commons

Die Situation ist bekannt: Man ist zum ersten Mal irgendwo bei Menschen eingeladen, die man kaum oder auch nur flüchtig kennt. Beispielsweise feiert die neue Freundin von einem guten Freund ihren Geburtstag. Man freut sich über die Einladung und beschließt hinzugehen. Doch was bringt man als kleine Aufmerksamkeit mit? Trinkt sie Sekt? Trinkt sie Weißwein? Trinkt sie Rotwein? Natürlich kann man den Partner fragen und dann bequem im Internet (http://www.rotweinversand.de/Weine/Rotweine/Spanien) z.B. einen spanischen Rotwein bestellen. Mit Büchern ist das da schon etwas schwerer. Vielleicht liest die Person gar nicht so gerne oder wenn, dann nur einfache Krimis. Da wäre ein Gedichtband oder ein hochphilosophischer Roman dann vielleicht doch nicht das Richtige. Musik wäre eine weitere Idee. Recht kreativ und herzlich wäre natürlich auch gute Musik. Vielleicht findet man in einem Second Hand Laden einen alten Plattenspieler, der nicht viel kostet und noch vollkommen funktionsfähig ist. Dazu dann ein oder zwei gute Platten, sprich Platten, die vielleicht jeder kennt und mag wie etwas von The Smiths, David Bowie, Pink Floyd, Tracy Chapman oder REM. Allerdings ist das vielleicht nur dann eine gute Idee wenn die Person wirklich gute Musik zu schätzen mag und womöglich ist dieses Geschenk vielleicht doch schon etwas zu viel für eine Person, die man kaum kennt. Aber wenn man mag und Zeit hat, kann man natürlich auch ein nettes selbst gebautes Weinregal zu dem Wein schenken. Anleitungen gibt es dafür auch im Internet.

Geschenke für Hausbau und Garten

Mittwoch, 15. Januar 2014 keine Kommentare

© bernanamoglu – Fotolia.com

Ein eigenes Haus mit eigenem Garten sind ganz sicher kein Schnäppchen. Umso besser wenn man von Freunden vielleicht die eine oder andere Sache geschenkt oder günstig verkauft bekommt. Alleine die Werkzeuge, die man für die Pflege des Gartens benötigt sind recht kostenintensiv. Rasenmäher, Heckenschere, Blumenschere, Gartenhandschuhe, Rasentrimmer usw. Und für den Fall, dass man sich noch einen Fahrrad- und Geräteschuppen bauen möchte, benötigt man sowieso noch Holz, Sägen, Farben, wetterfester Schutzlack, Pinsel, Schmirgelpapier, Bandschleifer und diverse andere Gerätschaften, die man mit einem eigenen Haus aber eigentlich vorrätig haben sollte. (Akkuschrauber, Schraubendreher, Hammer, Dübel usw.). Doch sind das nicht unbedingt besonders persönliche Geschenke. Wie sollte man auch die Freude über ein Paket SPAX-Schrauben ausdrücken? Dafür gibt es andere großartige Ideen, die man dem Pärchen zum Einzug schenken könnte. Wie wäre es denn mit Fackeln für den Garten? Eine hübsch gestaltete Gießkanne? Eine Vogeltränke? Ganz klassisch: Blumenkübel? Ein Windspiel? Es gibt ausreichend schöne Dinge und es muss nicht unbedingt der klassische Gartenzwerg sein, wobei dieser schon wieder einen ironischen und humorvollen Unterton haben könnte. Oder er fügt sich dem derzeit aktuellen Trend und verschenkt einen Zombie Gartenzwerg.

Geschenke zum 60. Geburtstag

Dienstag, 24. Dezember 2013 1 Kommentar

Erst einmal frohe Weihnachten allerseits! Für alle, die trotz der Festtage auf diesem Blog landen, gibt es nach den Geschenktipps für 18-Jährige nun einen Artikel für die etwas ältere Generation.

Erinnerungen an alte Zeiten

© Peter Atkins – Fotolia.com

Wer im kommenden Jahr 60 Jahre alt wird, hat als Jugendlicher die Flower-Power-Zeit der frühen 70er Jahre miterlebt. Eine beeindruckende Zeit, die sehr prägend gewesen sein muss. 1977 folgte für diese Generation als junge Erwachsene der sogenannte “Deutsche Herbst”, geprägt durch die RAF-Anschläge. Zum Ende des Jahrzehnts wurde die Partei “Die Grünen” gegründet und umweltpolitische Themen bekamen eine immer größere Bedeutung. Doch wissen die meisten 60-Jährigen überhaupt, was in ihrem Geburtsjahr alles passiert ist? geschenkzeitung.de bietet als Geschenk zum 60. Geburtstag (aber auch für alle anderen Geburtstage) eine große Auswahl an verschiedenen Originalzeitungen, die am eigenen Geburtstag veröffentlicht wurden. Gerade zum 60. ist es natürlich deswegen ein spannendes Geschenk, weil man an so alte Zeitungen sonst gar nicht mehr kommt.

Ohrenschmaus

Eine weitere klasse Idee ist die Idee von monsterzeug.de, die eine personalisierte CD mit Namensgravur und den 20 größten Hits des Geburtsjahres anbieten. So wird der Beschenkte noch einmal an die Lieder seiner Zeit erinnert. Wenn das mal keine Emotionen weckt…

Dekorative Ideen für die Silvester-Party

Samstag, 21. Dezember 2013 keine Kommentare

Silvester ist ein Fest mit hohem Symbolcharakter. Das kommende Jahr ist mit vielen guten Wünschen verbunden, die jeweils symbolisch in der Deko verarbeitet werden. Vor allem Glücksbringer und Glitzerndes sind in jeder Form gefragt.

Glücksbringer

Hier kommen in der Regel vierblättriger Glücksklee, kleine Schweinchen, Hufeisen, chinesische Glückskekse, Marienkäfer und Schornsteinfeger in Frage. Die beliebten Motive können sowohl als Tisch-Deko zwischen den Speisen und bei den Getränken platziert oder als dekorative Gastgeschenke an die Party-Gäste verteilt werden.
Glücksklee wird kurz vor Silvester in den meisten Blumenläden und Baumärkten in kleinen Töpfen angeboten. Die kleinen Glücksbringer sind als essbare Figuren beim Bäcker und in Lebensmittelgeschäften erhältlich, können aber auch aus Marzipan-Rohmasse oder Schokolade selbst gefertigt werden. Anleitungen dazu finden sich unter dem Stichwort Bastelanleitungen Silvester vielfach im Internet.

Glitzerndes und Buntes

© Artenauta – Fotolia.com

Typisch für Silvester sind farbenfrohe und glitzernde Deko-Materialien. Als besonders beliebt gelten bunte Knallbonbons, die beim Öffnen entweder Konfetti oder kleine Überraschungen (Süßigkeiten, Sprüche) freigeben. Sie sind in der Deko-Abteilung von Kaufhäusern oder online erhältlich. Weiterhin kommen Glitzergirlanden und Luftschlangen in Frage, die über die Gegenstände im Raum platziert werden. Hier lassen sich auch gut Reste der Weihnachtsbaum-Dekoration verwenden, beispielsweise silbernes Lametta. Auch aufgeblasene Luftballons mit Jahreszahlen versehen sind als Deko geeignet.

Zusätzlich zur genannten Deko können Partyhüte, Wunderkerzen und ein kleines Tischfeuerwerk für die Gäste bereitgestellt werden. Streufähiger Glitzerstaub und dekorativ platzierte Silvesterkrapfen runden die Gestaltung ab.
Entscheidend ist die Verwendung von Deko mit hohem Symbolwert, das Anbieten von kleinen Glücksbringern und eine glamouröse Gesamtgestaltung, bei der es gerne opulent und pompös zugehen darf.

Geschenke zum 18. Geburtstag

Mittwoch, 18. Dezember 2013 keine Kommentare

© jennyb79 – Fotolia.com

Der 18. Geburtstag ist für viele ein heiß ersehntes Datum, dem mit großen Erwartungen entgegengefiebert wird. Es versteht sich von selbst, dass auch die Geschenke zu diesem bedeutungsvollen Geburtstag ganz Besondere sein sollten. Ein Geschenk mit persönlichem Bezug zum Beschenkten sowie mit Bezug auf dieses bestimmte Datum ist genau das Richtige, um diesen ganz besonderen Geburtstag entsprechend zu begehen.

 

Schmuck als Klassiker unter den Geschenken

Egal, ob junger Herr oder junge Dame, mit einem edlen Schmuckstück kann man zum 18. Geburtstag kaum etwas falsch machen. Während Ohrringe und Halsketten beliebte Schmuckgeschenke für Damen sind, gilt die Uhr als klassisches Geschenk für Herren. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, zu schlichten und zeitlosen Modellen zu greifen. Diesen kann mit einer Gravur eine persönliche Note verliehen werden, sodass der oder die Beschenkte immer an dieses Datum erinnert wird.

Eine Reise als Erinnerung für die Ewigkeit

Eine Reise, eventuell als Gemeinschaftsgeschenk der Familie, wird der Bedeutung des 18. Geburtstages auf jeden Fall gerecht. Ob lange gewünschter Städtetrip oder Erkundung einer fremden Kultur, eine Reise ist nicht nur mit Spaß verbunden, sondern schenkt lebenslange Erinnerungen und kann auch einen großen Wissensgewinn darstellen. Damit kommt man dem Eintritt in das Erwachsenenleben wieder einen Schritt näher und kann wertvolle Erfahrungen sammeln.

Praktisches für das Leben zuhause

Praktische Geschenke sind besonders dann gerne gesehen, wenn man kurz vor der Einrichtung eines eigenen Haushaltes ist. Ob Zuschuss zur ersten Einrichtung, zum Führerschein oder zum fürs Studium notwendigen neuen Computer, finanzielle Aufmerksamkeiten kann man gerade zum 18. Geburtstag sicher gut gebrauchen.

Geschenkideen für Hundehalter

Sonntag, 1. Dezember 2013 keine Kommentare

Wenn Weihnachten unmittelbar vor der Türe steht, wird es an der Zeit, Geschenke für Familie und Freunde zu besorgen. Mit Blick auf die Vorlieben und Interessen der Lieben lassen sich auch kurzfristig richtig tolle Geschenke, die noch lange nach dem Fest Freude bereiten, besorgen. Gerade für Hundehalter lassen sich viele Geschenke rund um ihren besten vierbeinigen Freund finden.

Die besten Geschenke für Hundehalter

Immer gerne gesehen und richtig praktisch sind Wandkalender mit Hundemotiven. Diese gibt es von klein bis groß in unterschiedlichen Ausführungen, sodass für jeden etwas Passendes dabei ist. Auch spezielle Themen wie etwa Hunde unter Wasser, Welpen oder bestimmte Hunderassen werden für Kalender immer wieder gerne aufgegriffen.
Neben Kalendern sind auch Bücher beliebte Geschenke für Hundehalter. Hier reicht die Auswahl von Sachbüchern zu Themen wie Hundeerziehung und Hundepsychologie bis hin zu unterhaltsamer und anrührender Belletristik, die nicht nur an langen Winterabenden gerne zur Hand genommen wird.
Ganz besonders originell sind auch Accessoires, die auf den Hund gekommen sind. Ob Schals und Socken mit Hundemotiven oder Schlüsselanhängermit stilisierten Hunden, wahre Hundefreunde werden sich über solche Aufmerksamkeiten sicher freuen. Ähneln die Motive dann noch dem Hund des Beschenkten, kann man davon ausgehen, mit seinem Geschenk den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben.

© Ermolaev Alexandr – Fotolia.com

Geschenke für Hunde erfreuen Hund und Halter

Ein Hundehalter, der sein Tier liebt, freut sich sicherlich auch über Geschenke für seinen vierbeinigen Freund. Spielzeug oder Leckerli aus dem Zoofachhandel können zum Geschenk für das Herrchen dazugepackt werden und machen die Freude beim Auspacken gleich doppelt so groß.